Samstag, 02. November 2013

Missbrauch in Tiroler Heimen: Opfer klagt Land auf 900.000 Euro

Eine gebürtige Salzburgerin und ehemalige Heimbewohnerin der Landeserziehungsanstalt St. Martin hat gegen das Land Tirol eine Klage eingebracht.

stol