Dienstag, 28. August 2018

Mit 2 Kilo Marihuana im Koffer in Richtung Bozen

Die Bahnpolizei von Verona hat einen Mann ausgeforscht, der in einem Trolley 2 Kilogramm Marihuana nach Bozen transportieren wollte. Der in Bozen wohnhafte Mann wurde ins Gefängnis der Landeshauptstadt gebracht.

Im Trolley befanden sich über 2 Kilogramm Marihuana.
Badge Local
Im Trolley befanden sich über 2 Kilogramm Marihuana. - Foto: © shutterstock

Der 38-jährige gebürtige Pakistaner wurde von der Bahnpolizei Verona kontrolliert, als er einen aus Padua kommenden Zug mit einem großen Trolley verließ.

Der Mann fiel den Beamten aufgrund seiner Unduldsamkeit auf, worauf sie ihn anhielten, als er gerade in den Zug nach Bozen einsteigen wollte. Im Koffer des Mannes fanden die Beamten schließlich 2 Kilogramm und 120 Gramm Marihuana-Blüten. Die Drogen seien den Ermittlungen zufolge in Padua gekauft worden.

stol

stol