Mittwoch, 22. Mai 2019

Mit 2,5 Kilogramm Drogen im Magen über die Grenze

In den vergangenen Tagen haben die Beamten der Finanzwache auf der Brennerautobahn A22, kurz nach dem Grenzübergang, einen Pkw aus dem Verkehr gezogen, in dem 2 Nigerianer mit fast 3 Kilogramm Kokain und Heroin im Magen über die Grenze wollten.

Insgesamt wurden im Körper von 2 der 3 Nigerianer 235 Kapseln mit 2,7 Kilogramm Kokain und Heroin gefunden. - Foto: Finanzwache









stol