Dienstag, 21. Mai 2019

Mit allen Wassern gewaschen: Vier Einbrecher festgenommen

Die Beamten der Bozner Quästur haben am Montag 4 mutmaßliche Serieneinbrecher festgenommen und dies am Dienstag auf einer Pressekonferenz mitgeteilt. Den Männern wird vorgeworfen, mindestens einen, vermutlich aber mehrere Einbrüche in Südtirol begangen zu haben. Für die Einbrüche hatten die Männer tief in die Trickkiste gegriffen und sich Hilfe aus dem Darknet geholt.

Diebesgut und Einbruchswerkzeug beim Pressetermin in der Bozner Quästur.
Badge Local
Diebesgut und Einbruchswerkzeug beim Pressetermin in der Bozner Quästur.

stol