Samstag, 17. Januar 2015

Mit Auto in Bach: Erst am Morgen geborgen

Großes Glück hatte ein Möltner in der Nacht auf Samstag, der auf der Straße in der Vöraner Fraktion Aschl unterwegs war. Mit seinem Wagen kam er um 4.30 Uhr von der Straße ab und rutsche in einen Graben. In den Morgenstunden wurde der Lenker von der Bergrettung geborgen.

Foto: Bergrettungsdienst Bozen
Badge Local
Foto: Bergrettungsdienst Bozen

stol