Freitag, 01. Mai 2020

Mit dem Bischof auf der „Via lucis“ unterwegs

Bischof Ivo Muser hat am Freitagabend den Lichtweg (lateinisch „Via lucis“) betend und meditierend begangen – aufgrund der Coronavirus-Pandemie im geschlossenen Bozner Dom.

Bischof Ivo Muser
Badge Local
Bischof Ivo Muser - Foto: © fm
Es handelte sich dabei um eine neue Andachtsform, die in mehreren Stationen (ähnlich dem Kreuzweg) den Weg des auferstandenen Jesus von Ostern bis Pfingsten nachvollzog.


fm