Freitag, 03. Januar 2020

Mit dem Geländewagen auf dem Fußgängerweg unterwegs

In Obermais ist am Donnerstagabend ein Geländewagen den Lazagsteig entlang gefahren. Auf dem Fußgängerweg hat sich der Wagen schließlich verkeilt.

Der Geländewagen musste von der Kranmannschaft der Bozner Berufsfeuerwehr auf die Straße gehoben werden.
Badge Local
Der Geländewagen musste von der Kranmannschaft der Bozner Berufsfeuerwehr auf die Straße gehoben werden. - Foto: © Berufsfeuerwehr Bozen

Am Donnerstag gegen 19 Uhr wurde die Kranmannschaft der Bozner Berufsfeuerwehr zu einem Einsatz gerufen. Ein Geländewagen hatte sich am Lazagsteig verkeilt.

Der Lenker des Geländewagens war aus bislang ungeklärten Gründen den Promenadensteig entlang gefahren. Das Auto wurde bei der Fahrt stark beschädigt und verkeilte sich schließlich an einem Baum. Die Kranmannschaft der Bozner Berufsfeuerwehr musste das Fahrzeug wieder auf die Straße heben.

Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz stand neben der Berufsfeuerwehr auch die Freiwillige Feuerwehr Obermais sowie die Stadtpolizei Meran.

est