Mittwoch, 12. Juli 2017

Mit dem Handy in die Wanne: Stromschlag tötet 14-Jährige

Die Familie einer 14-Jährigen in den USA, der am Sonntag ein Smartphone in der Badewanne zum Verhängnis geworden sein soll, warnt nun in sozialen Netzwerken vor der Gefahr von Stromschlägen im Wasser.

Ein 14-jähriges Mädchen starb am Sonntag in den USA durch einen Stromschlag durch ihr Handy in der Badewanne
Ein 14-jähriges Mädchen starb am Sonntag in den USA durch einen Stromschlag durch ihr Handy in der Badewanne - Foto: © shutterstock

stol