Donnerstag, 28. Juli 2016

Mit dem Heli durch den Regenbogen

So ein Erlebnis gibt’s nur einmal im Leben: Piloten der Helikopterfirma „Elikos“ aus Pontives bei Lajen konnten mit dem Hubschrauber unter einem Regenbogen durchfliegen.

Mit dem Helikopter durch den Regenbogen - Foto: Screenshot/Elikos
Badge Local
Mit dem Helikopter durch den Regenbogen - Foto: Screenshot/Elikos - Foto: © D

Das Video, das die Firma „Elikos“ auf ihrer Facebook-Seite gepostet hat, wurde in weniger als 24 Stunden bereits über 120.000 Mal aufgerufen und wird mit Kommentaren wie „Unglaublich!“ und „Wunderschön!“ gelobt.

Für den Piloten Gabriel Kostner, der abwechselnd auch für den Aiut Alpin Dolomites fliegt, ist ein Regenbogen nichts allzu Spektakuläres: „Man sieht sie öfters, aber meistens verschwindet der Regenbogen, wenn man sich ihm nähert. Worüber ich mich besonders freue ist, der Erfolg des Videos im Netz.“

Die Piloten des Helikopters können so nun eine Frage beantworten, die sich sicher schon viele als Kind gestellt haben: „Wie sieht ein Regenbogen aus nächster Nähe aus?“

Bei ihrem Flug durch die Dolomiten kam der Helikopter so nah an den Regenbogen heran, dass jeder, der das Video sieht, jetzt bestätigen kann: Je näher man dem Regenbogen ist, desto magischer wirkt er.

stol

stol