Donnerstag, 15. Januar 2015

Mit „MahlZeit“ das Essen würdigen

Wo kommt mein Essen her? Wie viel ist genug? Welcher Preis ist fair? Nicht viele stellen sich solche Fragen, wenn sie vor ihrem vollen Teller sitzen. Anlässlich der Expo 2015, die dem Thema Ernährungssouveränität gewidmet ist, wollen lokale Organisationen in Südtirol das ändern. Sie haben das Projekt „MahlZeit“ gestartet.

Badge Local

stol