Freitag, 02. Juli 2021

Mit Motorrad gegen Betonwand: Mittelschwer verletzt

In Bozen hat sich ein junger Mann in der Nacht auf Freitag bei einem Motorradunfall mittelschwer verletzt.

Das Weiße Kreuz brachte den Verletzten in das Bozner Krankenhaus.
Badge Local
Das Weiße Kreuz brachte den Verletzten in das Bozner Krankenhaus. - Foto: © fm
Der 22-Jährige fuhr gegen 1.30 Uhr auf seinem Motorrad die Eisackuferstraße entlang. Aus bisher ungeklärten Gründen verlor er kurz vor dem Ende der Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte mit voller Wucht gegen eine Betonwand.

Bei dem Aufprall verletzte sich der 22-Jährige mittelschwer. Er wurde vom Weißen Kreuz erstversorgt und anschließend in das Bozner Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz stand außerdem die Straßenpolizei, die die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen hat.

pho