Donnerstag, 02. September 2021

Mit Motorroller gestürzt: 2 Jugendliche verletzt

Glimpflich ausgegangen ist ein Unfall für 2 Minderjährige, die in der Nacht auf Donnerstag mit einem Motorroller auf der Straße nach Jenesien gestürzt sind.

Die Jugendlichen wurden zur Kontrolle ins Krankenhaus von Bozen gebracht.
Badge Local
Die Jugendlichen wurden zur Kontrolle ins Krankenhaus von Bozen gebracht. - Foto: © Ceskadesign
Die beiden Jugendlichen waren gemeinsam auf einem Motoroller unterwegs, als sie gegen Mitternacht auf der Straße von Bozen nach Jenesien vor dem ersten Tunnel zu Sturz kamen.

Die Unfalldynamik ist nicht bekannt, die beiden Minderjährigen hatten jedoch großes Glück: Sie kamen mit leichten Verletzungen davon.

Im Einsatz standen 2 Rettungswagen des Weißen Kreuz Bozen, der Notarzt von Bozen, die Freiwillige Feuerwehr Gries sowie die Berufsfeuerwehr und die Stadtpolizei.

Die beiden Minderjährigen wurden zur Kontrolle ins Krankenhaus von Bozen gebracht.

liz