Donnerstag, 05. März 2015

Mit Primeln den Krebs bekämpfen

Seit 15 Jahren verteilen die SVP-Frauen rund um den Tag der Frau landesweit Primeln und sammeln damit Spenden für die Krebsforschung.

Landeshauptmann Arno Kompatscher schaute am Stand im Sarntal vorbei. Foto: SVP Frauen
Badge Local
Landeshauptmann Arno Kompatscher schaute am Stand im Sarntal vorbei. Foto: SVP Frauen

Den Reinerlös der Aktion erhält über die Südtiroler Krebshilfe das Tiroler Krebsforschungsinstitut, ein privater Verein, der sich durch Spenden und Forschungsprojekte finanziert. 

„Diese Blumen schenken nicht nur Freude, sondern unterstützen auch den Kampf gegen Krebs“, sagt Landesfrauenreferentin Renate Gebhard (siehe Interview). 

So gelte doch auch die Primel gemeinhin als Hoffnungsbote.

„Die Aktion wurde 2000 von Martha Stocker ins Leben gerufen. Die Unterstützung der Bevölkerung ist seitdem Jahr für Jahr“, freut sich die Landesfrauenreferentin. Insgesamt konnten in den vergangenen Jahren über 380.000 Euro für die Forschung gesammelt werden.

Aufstellung der 150 Stände der Primelaktion

In fast allen Gemeinden, aber nicht zeitgleich verteilen die SVP-Frauen die Primeln (Ort und Zeit siehe unten). Landeshauptmann Arno Kompatscher ließ es sich nicht entgehen, an einigen Ständen vorbeizuschauen, aber auch viele Bürgermeister wie in Klausen und Naturns nahmen an der Aktion teil. 

Die SVP Frauen in Klausen (mit Renate Gebhard und BM Maria Gasser Fink) beim Primelnverteilen. Foto: SVP Frauen

Die Aktion läuft vom 6. bis 28. März. Die gesamten Standorte und Zeiten, finden Sie hier:

Freitag, den 6. März 2015:

Bozen, Rathausplatz 7:00-13:00;

Bozen/Gries, Griesser Platz vor dem Hotel Post 7:15-13:00;

Montan, Gemeindeplatz vormittags;

Rodeneck, im Vereinshaus 20:00;

Stilfes, Geschäft Ploner zu den Geschäftszeiten;

Trens, Geschäft Luhn Market zu den Geschäftszeiten;

Samstag, den 7. März 2015:

Aldein, vor dem Cafe Irene 9:00-12:00;

Aldein, vor dem Gasthaus Pfiffikus 9:00-12:00;

Allitz, gehen von Haus zu Haus um Primeln anzubieten;

Andrian, Dorfplatz ab 9:00;        

Antholz Mittertal, vor der Bäckerei Seeber vormittags;

Birchabruck, vor dem Geschäft 8:00-10:00;

Brixen, vor dem Brunnen in der Altenmarktgasse 9:00-13:00;

Burgeis, gehen von Haus zu Haus um Primeln anzubieten;

Burgstall, Kirchplatz nach der hl. Messe;

Deutschnofen, Dorfzentrum 7:00-10:00;

Eggen, Dorfzentrum 7:00-10:00;

Ehrenburg, vor dem Geschäft Hitthaler 9:00-12:00;

Ehrenburg, vor dem Geschäft Pörnbacher 9:00-12:00;

Eppan, Girlan, Dorfplatz 8:00-12:00;

Eppan, Girlan, Parkplatz vor dem Despar 8:00-12:00;

Eppan, St. Michael, Rathausplatz 8:00-12:00;

Eppan, St. Pauls, Dorfplatz 8:00-12:00;

Eyrs, Dorfplatz ab 9:00;

Feldthurns, vor der Volksbank 8:00-12:00;

Gomagoi, Primeln sind bei Ruth Ellmer abzuholen;

Gröden St. Christina, vor dem Geschäft Maciaconi 8:00-12:00;

Gröden St. Ulrich, auf dem kleinen Antonius-Platz 8:00-12:00;

Gröden Wolkenstein, vor dem Geschäft Sarteur 8:00-12:00;

Gufidaun, vor dem Gol-Market ab 8:00;

Kaltern, Hauptplatz 8:00-11:30

Kastelruth, Kirchplatz nach der Vorabendmesse um 19:30;

Kiens, vor der Bäckerei Gatterer 9:00-11:00;

Klausen, Pfarrplatz 9.30-11:30;

Klausen, Thinneplatz 9:30-11:30;

Kurtatsch, Hauptmann-Schweigl-Platz 8:00-12:00;

Kurtinig, St.-Martins-Platz9:00-11:00;

Laag, A.-Dürer-Platz vormittags;

Laas, Dorfplatz – Konsum ab 9:00;

Lajen, Dorfplatz 9:00-11:00;

Lana, Rathausplatz 8:30-12:00;

Lana, Tribusplatz 8:30-12:00;

Lana, Zollstraße – Eurospin 8:30-12:00;

Latsch, vor dem Dorfladen vormittags;

Latzfons, Kirchplatz ab 9:45;

Leifers, bei Ex-Metzgerei Koch Weissensteinerstraße 8:30-12:00;

Mals, Hauptplatz ab 9:00;           

Mölten, Dorfplatz ab 8:00;         

Moos in Passeier, Dorfplatz ab 8:00;

Mühlbach, Katharina-Lanz-Str. – neben dem Gasthof Linde 8:00-12:00;

Naturns, Dorfzentrum – vor dem Zeitschriftengeschäft Hanny 8:00-12:00;

Neumarkt, Hauptplatz vormittags;

Niederrasen, vor dem Cafe Prosecco ab 9:00;

Olang, Florianiplatz – vor dem Gemeindehaus in Mitterolang 8:30-12:00;

Pedross, nach der hl. Messe;

Prad, Hauptplatz ab 8:00;           

Prissian, Dorfplatz – vor der Feuerwehrhalle 9:00-12:00;

Salurn, Cesare-Battisti-Platz ab 8:30;

Sand in Taufers, Cafe Domino 10:00-12:00;

Sarnthein, Kirchplatz 8:00-12:00;

Schlanders, Hauptplatz 8:00-12:00;

Schluderns. Rathausplatz ab 9:00;

Stilfes, Geschäft Ploner zu den Geschäftszeiten;

Stilfs, Primeln sind bei Ruth Ellmer abzuholen;

Taufers im Münstertal, vor dem Geschäft des Vinzenz Fliri ab 9:00;

Terenten, am Eingang des Rathauses 18:30-20:30;

Terlan, Hauptplatz vor dem Gasthof Oberhauser ab 8:00;

Tiers, bei der Bäckerei Tratter vormittags;

Tiers, vor dem Gasthaus Paradies vormittags;

Toblach, Rathausplatz 9:00-12:00;

Trafoi, die Primeln werden ausgeliefert;

Tramin, Hauptplatz 8:00-11:00;

Tramin, Pfarrheim 8:00-11:00;

Trens, „Pilgerladele Walcher“ zu den Geschäftszeiten;

Trens, „Pilgerladele Walcher“ zu den Geschäftszeiten;

Tschengls, Goaßplatz ab 9:00;

Vals, Kirchplatz 11 Uhr 

Völs am Schlern, aus dem Kirchplatz 8:00-12:00;

Völs am Schlern, beim Kreisverkehr vor der Bar Flora (Bushaltestelle) 8:00-12:00;

Sonntag, den 8. März 2015:

Abtei, vor dem Gemeindehaus in Pedraces nach dem Gottesdienst;

Altrei, Dorfplatz ab 11:00;

Branzoll, Reichsstreße – vor Pasolli Haus 9:00-11:00;

Branzoll, unter der Gemeinde 9:00-11:00;

Burgstall, Kirchplatz nach der hl. Messe;

Campill, Kirchplatz nach dem Gottesdienst;

Eppan Frangart,  Kirchplatz nach der hl. Messe;

Eppan Perdonig, Kirchplatz nach der hl. Messe;

Glurns, vor der Kirche nach der hl. Messe;

Göflan, vor der Kirche nach der hl. Messe;

Graun, vor der Kirche nach der hl. Messe;

Gröden Pufels, Kirchplatz nach der hl. Messe um 8:00;

Gröden Runggaditsch, Kirchplatz nach der hl. Messe um 10:00;

Hinterkirch, vor der Kirche nach der hl. Messe;

Jenesien, Dorfplatz – auf der Schrann 9:00-12:00;

Karthaus, vor der Kirche nach der hl. Messe;

Kastelbell; Kirchplatz-Marein nach dem Hauptgottesdienst;

Kastelruth, Kirchplatz nach der hl. Messe um 10:00;

Katharinaberg, vor der Kirche nach der hl. Messe;

Kortsch, Kirchplatz nach der hl. Messe;

Kurtinig, St. Martins-Platz ab 9:00;

Laatsch, vor der Kirche nach der hl. Messe;

Margreid, vor der Kirche nach der hl. Messe;

Maria Trens, Kirchplatz, nach der hl. Messe;

Marling, Dorfplatz 8:00-12:00;

Marling, Vereinshaus – anlässlich des Suppensonntags des KFB

Martell, Bürgerhaus am 15:00;

Matsch, Dorfplatz nach der hl. Messe 11:00;

Morter, vor der Kirche nach der hl. Messe;

Oberwielenbach, Vereinshaus nach dem Gottesdienst;

Penon, vor der Kirche 9:30-10:30;

Petersberg, Kirchplatz nach der hl. Messe;

Pfelders, Kirchplatz nach der hl. Messe;

Platt Passeier, Kirchplatz nach der hl. Messe;

Prettau, Bibliothek nach dem Gottesdienst;

Rabenstein, Kirchplatz nach der hl. Messe;

Radein, vor der Kirche nach der hl. Messe;

Reschen, vor der Kirche nach der hl. Messe;

Rodeneck, Kirchplatz ab 9:00;

Saltaus, Kirchplatz ab 9:30;

Schleis, vor der Kirche nach der hl. Messe;

Seis, Kirchplatz nach der hl. Messe um 8:30;

St. Martin in Passeier, A.-Hofer-Platz ab 11:00;

St. Martin in Thurn, auf dem Kirchplatz nach dem Gottesdienst;

St. Valentin a.d.Heide, vor der Kirche nach der hl. Messe;

Stuls Passeier, Kirchplatz nach der hl. Messe;

Tanas, Kirchplatz nach der hl. Messe;

Tartsch, vor der Kirche nach der hl. Messe,

Teis, Pfarrplatz-Vereinshaus nach der hl. Messe;

Terenten, am Eingang des Rathauses 8:00-10:30;

Tisens, Dorfplatz vor der Kirche ab 10:30;

Truden, Kirchplatz nach der hl. Messe;

Tschars, Dorfplatz nach dem Hauptgottesdienst;

Unsere lb. Frau im Walde 10:00-12:00;

Unserfrau, vor der Kirche nach der hl. Messe;

Untermoj, auf dem Kirchplatz nach dem Gottesdienst;

Villanders, vor dem Kultursaal 8:00-11:00;

Welschellen, auf dem Kirchplatz nach dem Gottesdienst;

Welschnofen, Kirchplatz nach dem Hauptgottesdienst;

Wengen, auf dem Kirchplatz nach dem Gottesdienst;

Samstag, den 14. März 2015:

Bruneck, vor der Volksbank 9:30-12:00;

Tscherms, Dorfplatz vor der Raiffeisenkasse ab 8:00;

Sonntag, den 15. März 2015:

Niederdorf, vor der Volksschule 10:00-12:00;

Plaus, Kirchplatz nach der hl. Messe;

Proveis, Kirchplatz nach der hl. Messe;

Donnerstag, den 19. März 2015:

Jaufental, beim Geschäft Despar Girtler Richard zu den Geschäftszeiten;

Freitag, den 20. März 2015:

Jaufental, beim Geschäft Despar Girtler Richard zu den Geschäftszeiten;

Samstag, den 21. März 2015:

Gasteig, Dorfplatz – vor dem Geschäft Despar Leitner vormittags;

Jaufental, beim Geschäft Despar Girtler Richard zu den Geschäftszeiten;

Samstag, den 28. März 2014:

Meran, Sparkassenstraße/Ecke Freiheitsstraße 9:00-12:00;

stol

stol