Samstag, 13. Mai 2017

Mit Scooter gestürzt: Junger Tierser schwerverletzt

Mit seinem Scooter ist ein 15-jähriger Tierser am späten Freitagabend gestürzt. Er zog sich schwere Verletzungen zu.

Symbolbild
Badge Local
Symbolbild - Foto: © D

Am späten Freitagabend kam es in St. Zyprian bei Tiers zu einem Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer kam aus noch ungeklärten Ursachen zu Sturz.

Der junge Tierser zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Er wurde durch Mitglieder der Bergrettung Tiers erstversorgt.

Anschließend wurde der Jugendliche durch das Weiße Kreuz Welschnofen und dem Notarzt ins Krankenhaus Bozen gebracht.

Im Einsatz standen auch die Carabinieri von Völs.

stol

stol