Donnerstag, 09. Mai 2019

Mit Tonne über den Atlantik: 72-jähriger Abenteurer am Ziel

Ein Franzose hat mit einem Sperrholzfass den Atlantik überquert und ist nach gut vier Monaten am Ziel. Der 72-jährige Jean-Jacques Savin ist auf der Karibikinsel Martinique angekommen, wie aus der Satellitenübertragung seiner Reise hervorgeht. Seine orange Sperrholztonne hatte er allerdings schon am vergangen Freitag in der Karibik nach 127 Tagen und knapp 6.000 Kilometern auf hoher See verlassen.

Nach gut vier Monaten glücklich am Ziel Foto: APA (AFP)
Nach gut vier Monaten glücklich am Ziel Foto: APA (AFP)

stol