Mittwoch, 28. April 2021

Mittlerweile mehr als 200.000 Corona-Tote in Indien

Indien hat mit 360.960 Corona-Neuinfektionen erneut einen weltweiten Höchstwert gemeldet. Gleichzeitig überschreitet das Land mit der zweitgrößten Bevölkerung der Welt die Schwelle von 200.000 Todesfällen.

3293 weitere Menschen starben in Indien in Verbindung mit dem Virus. - Foto: © AFP / SANJAY KANOJIA









apa