Samstag, 01. Dezember 2018

Möchtegern-Bankräuber geht in Naturns leer aus

Schockmomente in Naturns: Am Freitagabend ist es in der Filiale der Sparkasse Naturns zu einem versuchten Bankraub gekommen.

Die Sparkassen-Filiale in Naturns. Foto: am
Badge Local
Die Sparkassen-Filiale in Naturns. Foto: am

Es war gegen 16 Uhr, als ein vermummter und mit einem Messer bewaffneter Mann die Sparkasse von Naturns betrat und in deutscher Sprache Geld forderte.

Als sich die Bankangestellten aber vehement weigerten, ihm auch nur einen Cent auszuhändigen, wurde dem Räuber die Sache wohl zu heiß und flüchtete auf schnellstem Wege, vermutlich zu Fuß. Von ihm fehlt bislang jede Spur.

Die Carabinieri von Schlanders ermitteln. 

stol/vs

stol