Donnerstag, 15. Dezember 2016

Montan: Massencrash mit 6 Autos - 4 Verletzte

Jede Menge Blechschaden, aber glücklicherweise keine schwer Verletzten Menschen, hat ein Unfall bei Montan am Donnerstagvormittag gefordert.

Badge Local
Foto: © D

Der Unfall ereignete sich kurz vor 11 Uhr auf der Dolomitenstraße in Richtung Cavalese bei Kalditsch in der Nähe vom Hotel Tenz.

Nach einem Zusammenprall mehrerer Fahrzeuge kam es zu einigen Auffahrunfällen. Insgesamt waren 6 Autos am Massencrash beteiligt. 

Die Unfallbeteligten hatten Glück im Unglück. Sie kamen ohne schwere Verletzungen davon. Ein 52-jähriger Bozner und eine Frau aus Trient wurden mit mittelschweren Verletzungen ins Bozner Krankenhaus gebracht. Eine 36-jährige Frau aus Potenza und ein einjähriges Baby wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus nach Cavalese gebracht. 

Die Freiwillige Feuerwehr Montan kümmerte sich um die Aufräumarbeiten. 

Im Einsatz standen auch das Weiße Kreuz Neumarkt, das Weiße Kreuz Salurn sowie die Carabinieri aus Neumarkt. 

stol 

stol