Freitag, 12. Mai 2017

Mord an Kurt Huber: Ex-Frau verhaftet

Am 5. Dezember 2016 war der 71-jährige Kurt Huber tot in seiner Wohnung in Niederrasen aufgefunden worden – ermordet. Ein Mordfall, der zunächst Rätsel aufgegeben hatte. Nun scheint er gelöst zu sein: Dzenana Mangafic steht unter dem dringendem Tatverdacht, ihren Ex-Ehemann getötet zu haben.

Dzenana Mangafic (im kleinen Bild) wurde wegen schwerem Mordverdacht an ihrem Ex-Mann Kurt Huber festgenommen. Sie muss sich nun vor dem Bozner Landesgericht verantworten. - Foto: DLife/Carabinieri
Badge Local
Dzenana Mangafic (im kleinen Bild) wurde wegen schwerem Mordverdacht an ihrem Ex-Mann Kurt Huber festgenommen. Sie muss sich nun vor dem Bozner Landesgericht verantworten. - Foto: DLife/Carabinieri

stol