Montag, 14. Dezember 2015

Mord im Straßenverkehr: Haftstrafe reduziert

Zu 12 Jahren Haft hatten die Richter in Bozen Hafid El Maharzi verurteilt. Er hatte 2011 den Tod eines Menschen in Kauf genommen, als er mit seinem SUV durch Bozen raste. Wegen verminderter Zurechnungsfähigkeit wurde die Haftstrafe nun um 8 Monate reduziert.

Badge Local
Foto: © shutterstock

stol