Dienstag, 12. Mai 2020

Mord und Suizid in Klagenfurt

Ein 87-jähriger Mann hat am Dienstag in Klagenfurt in Kärnten seine 83-jährige Ehefrau und anschließend sich selbst getötet.

Laut Polizei benutzte der Pensionist eine Schusswaffe.
Laut Polizei benutzte der Pensionist eine Schusswaffe. - Foto: © APA (Symbolbild) / LUKAS HUTER
Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich die Tat am Nachmittag. Laut ersten Informationen benutzte der Pensionist eine Schusswaffe.

Die Ermittler des Landeskriminalamt waren am frühen Abend noch am Tatort.

apa

Schlagwörter: