Mittwoch, 08. Juli 2015

Mordalarm im Pongau: Ehemann soll Frau erstochen haben

Mordalarm in Mühlbach am Hochkönig im Salzburger Pongau: Ein 65-jähriger Mann soll am Mittwoch kurz vor 8.00 Uhr seine Ehefrau mit einem Messer erstochen haben.

Der Mann soll seine Eherfrau erstochen haben.
Der Mann soll seine Eherfrau erstochen haben. - Foto: © shutterstock

„Er ließ sich widerstandslos festnehmen“, sagte Polizei-Sprecherin Eva Wenzl zur APA.

Das Motiv war vorerst noch unklar. Vermutlich ist der Bluttat ein Beziehungsstreit vorausgegangen.

Die Ehefrau sei an Ort und Stelle ihren Verletzungen erlegen, erklärte Wenzl. „Die Ermittlungen laufen. Die Tatortarbeit ist derzeit im Gange.“

APA

stol