Montag, 18. Mai 2020

Mordanklage gegen mutmaßlich falsche Ärztin

Nach mehreren Todesfällen in einem nordhessischen Krankenhaus ist gegen eine mutmaßlich falsche Ärztin Anklage beim Landgericht Kassel erhoben worden. Der 49-Jährigen aus Kiel werde unter anderem Mord in 5 Fällen sowie gefährliche Körperverletzung in 11 Fällen vorgeworfen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Kassel am Montag.

Die Frau wird für 5 Todesfälle verantwortlich gemacht.









dpa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by