Samstag, 03. Februar 2018

Mordfall Gross: 23 Hinweise eingegangen

Zum 20. Todestag des Managers der Kastelruther Spatzen Karlheinz Gross rollte die ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY“ wie berichtet den Fall am vergangenen Mittwoch nochmal auf. Seitdem seien 23 Hinweise aus der Bevölkerung eingegangen. Rudi Cerne, Moderator der Sendung, erklärt, warum man auch nach 20 Jahren noch Hoffnung auf Aufklärung hat.

Im Mordfall Gross sind rund 20 teils wertvolle Hinweise eingegangen. - Foto: Screenshot
Badge Local
Im Mordfall Gross sind rund 20 teils wertvolle Hinweise eingegangen. - Foto: Screenshot

stol