Dienstag, 23. Januar 2018

Mordfall Huber: Aufnahmen belasten Ex-Frau

2 Nylontaschen, mit denen Dzenana Mangafic die Wohnung von Kurt Huber in Niederrasen verließ, die Geschichte vom Mann mit Hut, und die mögliche Fluchtgefahr: Nach Auffassung des Kassationsgerichtes rechtfertigen die belastenden Anhaltspunkte die U-Haft für die 56-Jährige.

Dzenana Mangafic wird durch Videoaufnahmen belastet. - Foto: DLife/Carabinieri
Badge Local
Dzenana Mangafic wird durch Videoaufnahmen belastet. - Foto: DLife/Carabinieri

stol