Mittwoch, 19. Dezember 2018

Mordfall Marianne Obrist: Urteil erwartet

Noch vor Weihnachten, nämlich am Freitag Nachmittag, soll das Urteil im Mordfall Marianne Obrist (39) fallen, berichtet das Tagblatt „Dolomiten“ am Mittwoch.

Das Urteil im Mordfall Marianne Obrist wird für Freitag erwartet.
Badge Local
Das Urteil im Mordfall Marianne Obrist wird für Freitag erwartet. - Foto: © STOL

Am Dienstag beantragte die Verteidigung, die Anklage von vorsätzlichem Mord auf Körperverletzung mit Todesfolge abzumildern. Schließlich ergriff der Angeklagte, Badr Rabih (35), das Wort, sagte im Verhandlungssaal jedoch nichts zur Tat selbst – diese wurde im Zuge des verkürzten Verfahrens  in allen Details rekonstruiert.

Laut seinem Anwalt Paolo Sevesi habe er über seine Beziehung zu Marianne Obrist gesprochen. „Wir kannten uns seit vielen Jahren, wir wollten Kinder“, sagte Rabih.

D/uli

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol