Dienstag, 13. Mai 2014

Mordfall Peggy – Ankläger und Verteidiger fordern Freispruch

Im Peggy-Prozess haben Staatsanwaltschaft und Verteidigung einen Freispruch verlangt. Der geistig Behinderte Ulvi K. kann damit rechnen, dass seine frühere Verurteilung wegen Mordes an dem Mädchen aufgehoben wird.

stol