Samstag, 22. Juni 2019

Mordfall Riffeser: 3 Messer, 43 Stiche

Das Bild des Mannes, der unbewusst wie in Trance handelt, hat einen Riss bekommen: Im Huber Hof in Gratsch, wo Johannes Beutel (38) – wie ihm vorgeworfen wird – seine Frau Alexandra Riffeser (34) getötet hat, wurde nicht nur das Butterfly-Messer als mutmaßliche Tatwaffe sichergestellt. Laut den Forensikern der Polizei war auch auf 2 Gemüsemessern das Blut des Opfers.

Beim Beweissicherungsverfahren am Freitag vor Richter Peter Michaeler war Beutel anwesend.
Badge Local
Beim Beweissicherungsverfahren am Freitag vor Richter Peter Michaeler war Beutel anwesend.

stol