Sonntag, 24. April 2022

Mordverdacht in Nordtirol: Frau vermutlich von 70-Jährigem getötet

Eine 68-jährige Frau dürfte am Sonntag in Schwendt (Bezirk Kitzbühel) Opfer eines Gewaltverbrechens geworden sein.

Die Polizei bestätigte Medienberichte. - Foto: © APA/THEMENBILD / LUKAS HUTER

Die Frau wurde gegen Mittag tot aufgefunden, bestätigte die Polizei einen Bericht des ORF Tirol. Ein 70 Jahre alter Tatverdächtiger flüchtete zunächst. Er wurde im Zuge der Alarmfahndung tot aufgefunden.

Die Polizei geht von Mord und Suizid aus, sagte Gert Hofmann, stellvertretender Leiter des Tiroler Landeskriminalamts. Die Ermittlungen laufen.

apa/stol

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden