Donnerstag, 01. Februar 2018

Mordversuch in Wolkenstein: Angreifer schweigt

Über 2 Tage lang im Koma ist der 50-jährige Belgier gelegen, der am Samstag von einem 27-jährigen Freund und Landsmann in einer Ferienwohnung in Wolkenstein laut Ermittlern verprügelt wurde. Der mutmaßliche Täter schweigt bisher zu dem Tathergang.

Der Angreifer bleibt weiter in Haft.
Badge Local
Der Angreifer bleibt weiter in Haft. - Foto: © shutterstock

stol