Donnerstag, 22. August 2019

Motorrad-Beifahrerin bei Unfall leicht verletzt

Eine 25-jährige Frau aus Deutschland hat sich am frühen Donnerstagnachmittag bei einem Unfall bei Burgeis leicht verletzt. Sie hatte den Halt verloren und war vom Motorrad zu Boden geschleudert worden.

Die verletzte Frau wurde ins Krankenhaus von Schlanders gebracht. - Foto: Videoaktiv Schnals
Badge Local
Die verletzte Frau wurde ins Krankenhaus von Schlanders gebracht. - Foto: Videoaktiv Schnals

Ein Motorradfahrer aus Deutschland hatte ersten Angaben zufolge in der Nähe der südlichen Ortseinfahrt von Burgeis zu einem Überholmanöver angesetzt und war daraufhin ins Schleudern geraten.

Dem Motorradfahrer gelang es zwar, einen Sturz zu vermeiden, seine Mitfahrerin verlor aber beim ruckartigen Hin und Her den Halt und stürzte zu Boden. 

Die junge Frau wurde daraufhin vom Weißen Kreuz Mals in Krankenhaus von Schlanders gebracht.

stol/no

stol