Freitag, 22. Juli 2016

Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Auf der Vinschgauer Staatsstraße kam es am späten Freitag Vormittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer mittelschwer verletzt wurde.

Der verletzte Motorradfahrer wurde vom Weißen Kreuz ins Schlanderser Krankenhaus gebracht. - Foto: ww
Badge Local
Der verletzte Motorradfahrer wurde vom Weißen Kreuz ins Schlanderser Krankenhaus gebracht. - Foto: ww

In der Landesnotrufzentrale ist der Alarm am Freitag kurz nach 11 Uhr eingelangt mit der Mitteilung, dass auf der Staatsstraße zwischen Spondinig und Schluderns ein Motorrad und ein Pkw zusammengeprallt waren.

Sofort wurden der Notarzt und ein Rettungswagen losgeschickt.

Vor Ort stellte sich heraus, dass der einheimische Motorradfahrer relativ glimpflich davongekommen war. Er wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Schlanders gebracht.

Die Unfallerhebungen übernahm die Straßenpolizei von Meran.

stol/ds

stol