Sonntag, 25. August 2019

Motorradunfall in Atzwang: 2 junge Eisacktaler tot

Kurz vor 13 Uhr ist es am Sonntag auf der Staatsstraße zwischen Blumau und Atzwang auf einer langen Geraden zu einem folgenschweren Unfall gekommen. Beim Zusammenprall zwischen einem Motorrad und einem Geländewagen wurde der Motorradfahrer Rene Niederstätter (22) aus Kollmann/Barbian auf der Stelle getötet. Seine Beifahrerin Jessica Rabensteiner (21) aus Villanders wurde so schwer verletzt, dass sie kurz darauf im Bozner Krankenhaus starb.

Rene Niederstätter (22) aus Kollmann und Jessica Rabensteiner (21) aus Villanders verloren beim Motorradunfall in Atzwang ihr Leben.
Badge Local
Rene Niederstätter (22) aus Kollmann und Jessica Rabensteiner (21) aus Villanders verloren beim Motorradunfall in Atzwang ihr Leben.

Gegen 12.50 Uhr prallte das Motorrad frontal auf einen entgegenkommenden Geländewagen. Der Aufprall war so heftig, dass Rene Niederstätter, der mit seinem Motorrad vom Typ Honda CBR 1000 in Richtung Bozen unterwegs war, noch an der Unfallstelle verstarb.

Jessica Rabensteiner aus Villanders, die auf dem Rücksitz des Motorrads saß, wurde schwer verletzt und musste noch an der Unfallstelle wiederbelebt werden, ehe sie ins Bozner Krankenhaus gebracht wurde. Trotz aller Bemühungen der dortigen Ärzte erlag die junge Frau noch am Nachmittag ihren schweren Verletzungen.

Im Geländewagen befanden sich 3 Personen. Der Fahrer wurde beim Aufprall verletzt, die beiden anderen erlitten einen Schock. Alle drei wurden ins Krankenhaus Bozen gebracht.

Der Geländewagen zeugt von der Wucht des Zusammenpralls mit dem Motorrad. - Foto: FFW Atzwang

Die Staatspolizei übernahm die Unfallerhebungen.

Die Staatsstraße musste für die Dauer der Aufräumarbeiten durch die Freiwillige Feuerwehr Atzwang über 2 Stunden gesperrt werden. Der Verkehr musste auf die Autobahn umgeleitet werden.

stol/ds

stol