Samstag, 26. Juni 2021

Motorradunfall in Ulten: Schweizer mittelschwer verletzt

Am Samstagvormittag ist es in Ulten zu einem Motorradunfall gekommen. Dabei hat sich ein Schweizer bei einem Sturz mittelschwere Verletzungen zugezogen.

Ein Schweizer verletzte sich bei einem Sturz mit seinem Motorrad mittelschwer.
Badge Local
Ein Schweizer verletzte sich bei einem Sturz mit seinem Motorrad mittelschwer.
Am Samstag gegen 11 Uhr war ein Motorradfahrer aus der Schweiz in einer Gruppe auf der Proveiser Straße unterwegs, als er alleine zu Sturz kam. Dabei zog er sich mittelschwere Verletzungen zu. Die First Responder des Weißen Kreuzes Ultental übernahmen die Erstversorgung an der Unfallstelle.

Der Mann, 1981 geboren, wurde daraufhin in das Krankenhaus von Meran gebracht. Im Einsatz standen der Rettungswagen der Sektion Ulten, der Notarzthubschrauber Pelikan 1, die Freiwillige Feuerwehr von Proveis und sonstige First Responder.

jot