Mittwoch, 11. Juni 2014

Motorsportler kämpfen um den Safety Park

Die Überlegungen der Landesregierung, den Freizeitsport – Go-Kart und Cross – aus dem Safety Park zu verbannen, haben Südtirols Motorsportler auf den Plan gerufen.

stol