Samstag, 06. Juli 2019

Mühlbach: Frontalzusammenstoß auf Staudamm

Am Samstagvormittag hat sich auf der Mauer des Mühlbacher Stausees ein Verkehrsunfall ereignet.

Foto: FFW Schabs
Badge Local
Foto: FFW Schabs

Gegen 9 Uhr prallten auf der Brücke 2 Pkw frontal aufeinander.

In den Fahrzeugen befanden sich mehrere Personen, von denen 4 Personen, darunter ein Mann und 2 Frauen, vom Notarzt von Brixen sowie den Teams des Weißen Kreuzes Mühlbach und Brixen versorgt wurden.

Eine der Frauen war bei dem Unfall eingeklemmt worden und konnte sich nicht selbstständig befreien, sie wurde unter Aufsicht des Notarztes aus dem Auto befreit. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus von Brixen gebracht.

Die Freiwilligen Feuerwehren von Mühlbach und Schabs übernahmen die Aufräumarbeiten und sicherten die Unfallstelle.

Die Straße zwischen Mühlbach und Rodeneck blieb für die Dauer des Einsatzes gesperrt, sie konnte gegen 10.15 Uhr wieder für den Verkehr geöffnet werden. Aufgrund der Sperre kam es zu Stau in beiden Richtungen.

Die Carabinieri ermitteln.

stol/liz

stol