Mittwoch, 02. August 2017

Mühlwald: Bergbauer gerät unter Traktor

Am Mittwochnachmittag hat sich auf dem Mitterberg ein Arbeitsunfall ereignet. Dabei erlitt ein Mann schwere Verletzungen.

Die Einsatzkräfte vor Ort. - Foto: FFW Mühlwald
Badge Local
Die Einsatzkräfte vor Ort. - Foto: FFW Mühlwald

Währen des Abladens von Milchkannen geriet der Bauer des Lärcheggerhofs gegen 14.30 Uhr aus noch ungeklärten Gründen mit seinen Beinen unter einen Traktor, eine Lage aus der sich der Mann selbst befreien konnte.

Er schleppte sich bis in den Stadel, wo sich sein Mobiltelefon befand und alarmierte die Einsatzkräfte. Das Weiße Kreuz Ahrntal und der Notarzt kümmerten sich um den Verletzen, der anschließend mit erheblichen Verletzungen ins Krankenhaus Brixen gebracht wurde.

Im Einsatz standen auch die Freiwilligen Feuerwehren Mühlwald und Mühlen.

Die Carabinieri ermitteln.  

stol

stol