Freitag, 24. Februar 2017

Müll-Statistik: Zwei Drittel der Bozner recyceln

Die Zahlen der Müll-Statistik aus dem vergangenen Jahr zeigt einen großen Erfolg der getrennten Müllsammlung in Bozen: Die Mülltrennungsrate liegt bei 66,7 Prozent.

Badge Local

2016 betrug die in Bozen produzierte Gesamtmüllmenge rund 54.000 Tonnen. Pro Kopf sind das etwa 502 Kilogramm Müll - wobei die Statistik auch Abfälle von Unternehmen miteinberechnet.

Im Vergleich zum Jahr 2015 ist das Gesamtmüllaufkommen um 1,8 Prozent gewachsen. Damit wurde ein jahrelanger Trend gebrochen: In den vergangenen Jahren hatte sich die Gesamtmüllmenge in Bozen stets verringert.

Obwohl die Statistik aus dem Jahr 2016 ein Erfolg für die Mülltrennung ist, ist der Anteil der von SEAB gesammelten Wertstoffe leicht – genauer gesagt um 0,8 Prozent – zurückgegangen: 2015 wurden 67,5 Prozent getrennt gesammelt, 2016 waren es 66,7 Prozent.

167 Kilo Restmüll und 335 Kilo Wertstoffe pro Kopf

Statistisch berechnet produzierte 2016 jeder Einwohner 167 Kilogramm Restmüll und gab 335 Kilogramm Wertstoffe an SEAB und damit an die Recyclingindustrie zurück.

„Das ist ein hoher Anteil, wenn man bedenkt, dass in Bozen bis 2012 nicht einmal die Hälfte der Gesamtmüllmenge getrennt gesammelt wurde. Diese Zahlen zeigen aber auch, dass wir die Bevölkerung weiterhin intensiv und dauerhaft über die Mülltrennung informieren müssen“, erklärt SEAB-Präsident Rupert Rosanelli, der die Müll-Statistik 2016 am Freitag gemeinsam mit der Stadträtin für Umwelt, Mobilität und Chancengleichheit Maria Laura Lorenzini auf einer Pressekonferenz vorgestellt hat. 

Auch wenn die Mülltrennungsrate im Großen und Ganzen stabil bleibt, sind einige „physiologische“ Schwankungen bei den einzelnen Wertstoffen zu verzeichnen: Besonders auffällig sind die Zuwächse in den Bereichen Holz (+5,1 Prozent), organische Abfälle (+ 1,4 Prozent), Sperrmüll (+7 Prozent) und Kunststoff (+ 3,9 Prozent). Stark zurückgegangen sind Papierabfälle (- 4,8 Prozent).

Die Powerpoint-Präsentation zum Durchklicken:

stol

stol