Freitag, 10. Juli 2020

Mullah-Prozess: Urteil bestätigt

Am Freitag ist in Bozen das Urteil im Berufungsprozess gegen Mullah Krekar gefallen.

Mullah Krekar wurde zu 12 Jahren Haft verurteilt.
Badge Local
Mullah Krekar wurde zu 12 Jahren Haft verurteilt. - Foto: © APA/ots / JON OLAV NESVOLD
Das Berufungsschwurgericht hat die Haftstrafen aus erster Instanz für Mullah Krekar und 4 seiner Getreuen bestätigt: 12 Jahre Haft für den Mullah selbst, je 9 Jahre Haft für Karim Rahim Twana und Wahab Hamasalih Awat, und je siebeneinhalb Jahre für Abdul Rahman Rahim Zana und Hamad Bakr.

Ihnen wurde vorgeworfen, Mitglieder einer Organisation mit terroristischen Zielen zu sein – mit dem Mullah als Kopf der Organisation „Rawti Shax“, der auch die rechtskräftig verurteilten Meraner Schläfer angehört hätten. Der Mullah und 2 weitere Angeklagte waren über Video in den Bozner Schwurgerichtssaal zugeschaltet. Das Urteil ist nicht rechtskräftig, die Verteidigung hat Kassationsbeschwerde angekündigt.

stol/rc