Donnerstag, 28. November 2019

Murenabgang bei Mühlbach: Staatsanwalt ermittelt

Am Montag vergangener Woche war ein Zug bei Mühlbach von einer Mure erfasst worden. Dieser Murenabgang könnte nun ein gerichtliches Nachspiel haben.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt in Bezug auf den Murenabgang auf der Eisenbahnstrecke.
Badge Local
Die Staatsanwaltschaft ermittelt in Bezug auf den Murenabgang auf der Eisenbahnstrecke. - Foto: © FFW Mühlbach

Die Staatsanwaltschaft hat ein Beweissicherungsverfahren beantragt, bei dem geklärt werden soll, wie es zu dem Abgang kam, aber auch, ob es Mitverantwortliche geben könnte.

Am Donnerstag beauftragt U-Richter Peter Michaeler den Amtssachverständigen.

STOL hat über den Vorfall berichtet.

d