Montag, 26. Oktober 2015

Museion: Kunstwerk als Müll beseitigt

Ein kurioser Vorfall hat sich im Museion, dem Bozner Museum für moderne Kunst, ereignet. Dort wurde eine Kunstinstallation von den Reinigungskräften fälschlicherweise weggeräumt.

Diese Kunstinstallation wurde im Museion vom Putzpersonal fälschlicherweise entfernt.
Badge Local
Diese Kunstinstallation wurde im Museion vom Putzpersonal fälschlicherweise entfernt. - Foto: © D

Das Putzpersonal hatte die Ansammlung aus leeren Flaschen, Gläsern und Dekorationsartikeln für Reste eines Umtrunks gehalten.

Eigentlich ist das auch nicht ganz so abwegig, denn die beiden Mailänder Künstlerinnen Goldschmied & Chiari wollten mit ihrer Installation “Dove andiamo a ballare stasera?” die berüchtigten Politiker-Partys der 1980er Jahre zur Schau stellen.

Das Museion will das Kunstwerk nun sobald als möglich wieder herstellen. Die entfernten Gegenstände waren noch nicht entsorgt worden.

D/stol

stol