Mittwoch, 23. Mai 2018

Mutmaßliche Anarchisten am Brenner: Prozess vertagt

Am Landesgericht Bozen hat am Mittwoch unter strengster Bewachung der Prozess gegen 86 mutmaßliche Anarchisten begonnen, die am 7. Mai 2016 am Brenner im Zuge einer Kundgebung gegen die von Österreich angekündigte Grenzschließung protestierten.

Das riesige Aufgebot an Polizeikräften war am Mittwoch umsonst. - Foto: DLife
Badge Local
Das riesige Aufgebot an Polizeikräften war am Mittwoch umsonst. - Foto: DLife

stol