Dienstag, 23. August 2016

Mutmaßlicher Seriendieb in Bozen geschnappt

Ein Mann, der in Bozen lebt, soll in den vergangenen Monaten das Trentino unsicher gemacht haben. Nun wurde er in der Landeshauptstadt verhaftet.

Hinter Gittern: Die Carabinieri von Bozen haben einen mutmaßlichen Seriendieb ins Bozner Gefängnis gebracht.
Badge Local
Hinter Gittern: Die Carabinieri von Bozen haben einen mutmaßlichen Seriendieb ins Bozner Gefängnis gebracht. - Foto: © D

Dem Mann werden mehrere Diebstähle in Canazei, in San Martina di Castrozza und in Fiera di Primiero vorgeworfen. Anfang des Monats hatte die Trientner Staatsanwaltschaft deshalb einen Haftbefehl erlassen. Der vorbestrafte 56-Jährige sollte 3 Monate und 19 Tage in Haft.

Am Montagnachmittag machten die Carabinieri von Bozen den mutmaßlichen Dieb ausfindig. Sie verhafteten den Mann und brachten ihn ins Bozner Gefängnis.

stol

stol