Montag, 28. Mai 2012

Mutmaßlicher Serienmörder verfütterte Opfer an Hunde

Zerhackte Leichen als Hundefutter und Spekulationen über Kannibalismus: Dem 56-Jährigen Zhang Yongming in Südwestchina wird die Ermordung von mindestens elf Jugendlichen und jungen Männern vorgeworfen.

stol