Samstag, 07. März 2020

Mysteriös: Frau mit Verbrennungen am ganzen Körper

Die Freiwilligen Feuerwehren Oberau und St. Jakob/Grutzen rückten am frühen Freitagabend zu einem Wohnungsbrand in der Bozner Pfarrhofstraße aus. Als sie ankamen, fanden sie keine Flammen vor – aber 2 Personen hatten teils schwere Brandverletzungen erlitten. Das berichtet das Tagblatt „Dolomiten“ am Samstag.

Ungewöhnlicher Einsatz für die Feuerwehr.
Badge Local
Ungewöhnlicher Einsatz für die Feuerwehr. - Foto: © FFW Schabs
Als die Feuerwehrleute die Wohnung betraten, fanden sie nämlich keinen Brand vor, sondern einen Mann mit kleineren Brandverletzungen sowie eine Frau, übersät mit Brandblasen und kahlem Kopf.

mic/stol

Schlagwörter: