Samstag, 05. März 2016

Mysteriöse Infektionen in USA fordern 18 Tote

Eine mysteriöse Infektionswelle beschäftigt die Behörden im US-Staat Wisconsin. 44 Menschen sind dort seit Anfang November an einer Infektion mit dem Bakterium Elizabethkingia anophelis erkrankt, wie die Gesundheitsbehörde des Staates mitteilte. 18 Menschen starben nach einem Bericht von „Fox News 6“.

Symbolbild.
Symbolbild. - Foto: © shutterstock

stol