Dienstag, 11. August 2020

Nach 102 Tagen: Neuseeland meldet erstmals wieder Fälle

In der neuseeländischen Großstadt Auckland ist ein vorübergehender Lockdown angeordnet worden. Nach 102 Tagen ohne lokale Corona-Ansteckung in dem Pazifikstaat waren am Dienstag 4 neue Fälle bei einer Familie aus der Millionenmetropole gemeldet worden.

Nach 102 Tagen ohne Neuinfektionen meldet Premierministerin Jacinda Ardern in Neuseeland nun wieder Coronafälle. - Foto: © APA/afp / MARK MITCHELL









dpa/apa/reuters

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by