Donnerstag, 18. Oktober 2012

Nach 15 Jahren: „Ötzi 3“ kehrt nach Innsbruck zurück

„Ötzi 3“ ist ein Mann, der seinen Körper nach dem Tod der Wissenschaft zur Verfügung gestellt hat. 15 Jahre lang, seit 1997, diente er der Forschung im Südtiroler Archäologiemuseum, um die Kühlkammer von Ötzi, dem Mann aus dem Eis, zu perfektionieren. Nun ist die „Aufgabe“ von Ötzi 3 beendet.

stol