Sonntag, 07. März 2021

Nach Absturz mit Paragleiter: Person leicht verletzt

Zu einem Freizeitunfall ist es am Sonntagnachmittag auf halber Strecke zwischen Calfosch/Kolfuschg und dem Grödner Joch gekommen.

Die Person wurde mit schweren Verletzungen ins Bozner Krankenhaus geflogen.
Badge Local
Die Person wurde mit schweren Verletzungen ins Bozner Krankenhaus geflogen. - Foto: © APA / JOHANNES BRUCKENBERGER
Gegen 16.15 Uhr verfing sich eine Paragleiterin mit ihrem Gleitschirm in einem Baum. Dabei wurde sie leicht verletzt.

Sie wurde vom Notarzthubschrauber Aiut Alpin Dolomites ins Krankenhaus von Bozen geflogen.

Im Einsatz standen auch die Bergrettung sowie die Carabinieri.

stol