Mittwoch, 21. September 2011

Nach Anschlagsserie: Ikea wird erpresst

Die Möbelkette Ikea wird nach einer Anschlagsserie erpresst. Unternehmens-Vizesprecherin Camilla Meiby bestätigte am Mittwoch in Helsingborg, dass eine Person das Unternehmen bedrohe.

stol